Samstag, 30. April 2016

Blogger-Freitag #2

Huhu, es ist mal wieder sehr spät geworden heute. Hatte heute so einen stressigen Tag, das ich gar nicht an die Freitagsaktionen gedacht habe, erst vorhin als ich endlich gemütlich vor dem Fernseher lag. :D Aber es rennt ja nichts weg hier.
Joa wie ihr vielleicht seht, nummeriere ich nun eher den Blogger-Freitag, da ja heute immer zwei Aktionen statt finden und ich mit den Nummern da eh durcheinander komme. Sind ja auch gar nicht so wichtig oder?
Also ich fange wieder mit dem Freitagsfüller von Scrap-Impulse an:

1.  Meine letzte Fahrt mit der Bahn war 2009, leider schon lange her.
2.  Ich möchte endlich wieder Urlaub machen, jedenfalls aber nicht in der nächsten Zeit. (Kein Geld.)
3.  Meine letzte Fahrt mit dem Auto war erst heute, zum einkaufen und abends Burger futtern.
4.  Urlaub in Thailand reizt mich nicht. Meine Eltern machen das fast jedes Jahr.
5.  Mein letzter Flug war glaube 2011, nach Mallorca. Schon zu lange her und würde so gerne wieder dahin
6.  Aus- und lange schlafen gönne ich mir sonntags gerne. :)
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den neuen Fernseher vorm Bett *g*, morgen habe ich einiges mit meinem besten Freund geplant und Sonntag möchte ich wieder scrappen und lange schlafen!
____________________________________________

Und nun komme ich auch wieder zu Wölkchen's Freitags-Fragen. Vielleicht mögt ihr mitmachen? Letzte Woche waren es noch ganz wenige.

Bücher-Frage:

1. Lässt du dich von einem schlechten Cover abschrecken?

Private Frage:

2. Hast du deinen Jahresurlaub bereits geplant? - Wo soll es hingehen?

1. Definitiv ja. Denn ein Cover zeugt meiner Meinung nach auch von Qualität. Meistens sehe ich schlechte Cover bei eher kleinen, unbekannten Verlagen. Bei den größeren und bekannnten sehen die Cover komplett anders aus. Und da ich ein Mensch bin der viel auf Optik, die Grafik, achtet, schaue ich dabei sofort auf die grafische Qualität. Was das Buch an sich angeht, muss der Inhalt gar nicht unbedingt schlecht sein, wenn das Cover nicht gut aussieht. Genauso wie ein super schickes Cover kein hervorragendes Buch sein muss. Ich entscheide auch meinen Buchkauf nicht nach dem Cover. Sicherlich ist es der erste Blick, wo man entscheidet, ob das Buch vom Genre einen anspricht. Erst der Blick aufs Cover, dann der Titel, dann der Klappentext. Oder? Quasi wie, wenn man einen Mann anschaut und entscheidet, ob der nun was fürs Leben sein könnte. Ich schaue erst ins Gesicht, dann den Körper und wenn er den Mund aufmacht, entscheide ich, ob ich mehr von ihm will. :D Guter Vergleich haha.

2. Jahresurlaub? Was ist das? Da ich weder das Geld für einen Jahresurlaub habe, noch weiß, mit wem ich das ganze genießen könnte, fällt das wie fast jedes Jahr flach. Ich hatte im März schon 3 Wochen Urlaub und blieb zu Hause. Mag auch ungerne mein Kätzchen allein lassen.

So das war es erstmal von mir für heute. Bin total knülle. Bis dann!


Freitag, 22. April 2016

Blogger-Freitag

Blogger-Freitag? Ja irgendwie schon oder? Es mehren sich die Bloggeraktionen am Freitag, darum kommt heute nicht nur der Freitagsfüller, sondern auch wieder die Freitags-Fragen vom Blog meiner besten Freundin. Freue mich sehr das sie nach längerer Pause diese wieder aufgenommen hat. Das "real life" geht aber immer vor.
Nun aber erstmal wieder der Freitagsfüller von Scrap-Impulse, wie immer ist das unterstrichene von mir eingefügt:

1.  Es gibt Menschen, die meinen, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben. ;)
2.  Eine Winterjacke ist mein Must Have in diesem Frühjahr. Denn es ist einfach noch zu kalt.
3.  Überall sieht man wunderschön blühende Bäume.
4.  Es gibt in den Geschäften massenweise Erdbeeren, aber ich mag sie nicht so sehr.
5.  Ich bin sehr dafür, wenn die NPD, AFD, Pro Deutschland und wie sie alle heißen, endlich verboten werden würden.
6.  Ich gehe selten in die andere Richtung.
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Fernsehprogramm, morgen habe ich Gartenarbeit und abends Kino geplant und Sonntag möchte ich am liebsten wieder ein Scrap basteln!
______________________________

Und nun komme ich zu Wölkchen Freitags-Fragen. Diese findest du auf ihrem Blog:

Bücher-Frage:

1. Was machst du mit deinen schon gelesenen Büchern?

Private Frage:

2. Was ist eine deiner schönsten Kindheitserinnerungen?


1. Meine gelesenen Bücher teile ich auf. Wenn sie mir so gut gefielen, das ich sie gern nochmal lesen würde irgendwann, behalte ich sie. Wenn sie so gut sind, das ich sie weiter empfehlen kann, gebe ich sie gern an Freunde und Verwandte weiter. Und wenn sie nicht so gut waren, gebe ich sie in die örtliche Bücherstube als Spende. Dort hole ich mir auch ab und an ein paar Bücher. Das ganze ist also immer ein Kreislauf.

2. Oh da habe ich doch einige. Schöne, stolze, liebe, lustige, aber wofür soll ich mich nun hierfür entscheiden?
Nee, ich glaube ich möchte mich da nicht entscheiden, vor allem weil sie alle so extrem unterschiedlich sind. Ob es mein 10. Geburtstag war,, oder der Urlaub wo mein Vater ins Hafenbecken sprang, nur um meine Mütze raus zu holen, oder die frühen Morgenstunden vor dem Kindergarten, wenn mich die tolle 80er Jahre Radiomusik weckte und es dann einen Kokosriegel für mich gab. Ach es sind so spezielle Erinnerungen. :)


Montag, 18. April 2016

Montagsfrage #3 & neues Scrap

Hallöchen, bevor ich zu meinem neuen Scrapbild komme, erstmal die Montagsfrage vom heutigen Tag. Diese kommt wieder von Buchfresserchen:

Wenn du liest, stellst du dir dann bewusst alles vor oder passiert das eher automatisch? Oder liest du einfach ohne Kopfkino?

Also da ich ein sehr fantasievoller Mensch bin, habe ich auch immer Kopfkino beim Lesen. Völlig egal welches Buch es ist, ich habe immer Bilder vor mir. Das  macht das Lesen natürlich auch spannender, wie ich finde. Nur lese ich dadurch sehr langsam, weil ich mir immer alles ganz genau vorstelle. Manchmal lese ich auch Sätze 2 oder 3 mal. Was ich mir jedoch gar nicht bildlich vorstelle sind die Protagonisten. Egal was für ein Charakter oder wie genau er beschrieben wird, ich habe zu Personen nie ein Bild. Das kommt immer erst dann, wenn ich das Buch als Film sehe und dann nochmal oder erstmals lese. Also ich stelle mir die Orte, Begebenheiten und Aktivitäten wie beschrieben vor und brauche dafür auch manchmal etwas mehr Zeit, aber die Protagonisten existieren bei mir nicht körperlich. Komisch oder? Das gute daran: Ich wurde noch nie nach einer Verfilmung enttäuscht, was das Aussehen der Charaktere betrifft. Zum Beispiel bei der Edelstein-Trilogie habe ich öfters gelesen, das sich die Leser die Charaktere optisch anders vorgestellt haben als sie es im Film sind. Nun, dazu kann ich nichts sagen. :P

__________________________________________________________

Und nun komme ich noch zu meinem neuen Scrapbild, was mir echt sämtliche Nerven geraubt hat, weil ich nur wenig Erfahrung mit Templates habe. Und dieses vorgegebene Template für eine Challenge war echt schwierig, wie ich fand. Besonders wenn man keine Ahnung hat. ^^ Nun ja, also Template sowie Kit "A Woodland Spring" sind von Seatrout Scraps. <3 Die verwendeten Fotos stammen von "In Green" @ Shutterstock.com.




Samstag, 16. April 2016

Freitagsfüller #4

Hallöchen, da bin ich wieder, heute mit dem Freitagsfüller. Leider etwas spät, habe heute sehr viel geschlafen. Bin momentan sowieso extrem schläfrig, obwohl es so schön frühlingshaft draußen ist. Verstehe nicht, warum ich ständig nur schlafen könnte. Komme deswegen zu nichts. :(

Der Freitagsfüller, wie immer präsentiert von Scrap-Impulse:

1.  Hallo ihr Lieben!
2.  Lange nicht mehr genug zu tun gehabt. (wegen Handicap)
3.  In einer IKEA-Tasche passt zum Glück viel rein. :D
4.  Ich bin noch nicht bereit für eine neue Beziehung.
5.  Ich mag es nicht, wenn etwas nicht korrekt ist, ich bin perfektionistisch
6.  Dafür ist in meinem Kopf ein kreatives Chaos.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich wieder auf mein Bett, morgen habe ich  einkaufen und Kino-Abend geplant und Sonntag möchte ich mal wieder die Scrapchallenge bei Seatrout Scraps mitmachen! :)
Nun wisst ihr Bescheid. *g*

Montag, 11. April 2016

Snags - Grafiken für dich

So nun komme ich auch mal zu den Snags. Das sind Taggies für dich und deine Homepage, Blog, Forum, Gästebücher, Social Media, ...
Gerne kannst du es mitnehmen. Vorzugsweise abspeichern und selber hochladen und gegen einen Link zu meinem Blog habe ich auch nichts. ;) Es steht noch mein alter Blog mit da drauf, da die Taggies schon etwas älter sind *shame on me*, aber das tut ja kein Abbruch.





Samstag, 2. April 2016

Schenkies

Ich bekomme öfters mal Schenkies von lieben Scrappern, denen gebe ich nun hier auf dem Blog auch ein Plätzchen. Wird Zeit das ich alles mal hochlade, schließlich machen sie sich immer wieder die Mühe für mich. Die ersten zeige ich von der lieben Kiya. Ich liiieeeeebe ihre Tags und stelle mich immer sofort an wenn es was gibt. *g* Sie ist unfassbar talentiert, schreibt auch Bücher, jedoch auf englisch. Hier geht es zu ihrer Homepage und bei Facebook. Da ich mittlerweile sehr viele Schenkies habe, müssen die immer nach und nach kommen, sonst bricht wohl der Blog zusammen. :D





Freitagsfüller #3

Hallo liebe Besucher, ich melde mich kurz mit dem Freitagsfüller von Scrap-Impulse zurück. Gerade packt mich täglich der Kaufrausch. :( Jeden Tag bin ich bei meinen Lieblings-Scrapshops und finde IMMER etwas. Es ist fürchterlich.
Außerdem habe ich ein tolles neues Hobby gefunden, welches sich bei dem tollen Wetter super eignet und mich auch mal vom PC weg bekommt. Das ist geocachen. Macht richtig Spaß auf "Schatzsuche" zu gehen. Das ist wie Ostern, jedoch besser für die Figur. :)
So nun kommt der Freitagsfüller erstmal.

1.   Jetzt könnte ich gut und gerne weitere Scrapkits kaufen.
2.   Ich lese Bücher von oben nach unten und vorne bis hinten.
3.  Im Fernsehen habe ich gerade die dritte Folge Let's Dance gesehen. <3
4.    ________ noch nicht richtig süß.
5.   Wenn ich nach rechts schaue, sehe ich eine olle Kommode und noch kahle Wand. :( 
6.   Ich freue mich sehr auf den ersten Spargel.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend Nacht freue ich mich auf mein kuscheliges Bett, morgen habe ich einkaufen mit Papa und evtl. grillen/Kino geplant und Sonntag möchte ich mir noch etwas überlegen.